IT-Workplace Management

Effizienz und Kostensenkung für den IT-Arbeitsplatz

Auch im Jahr 2014 bleibt der Effizienz- und Kostendruck auf die IT-Abteilungen hoch[1]! Die IT-Analysten von Cap Gemini bspw führen in ihrer IT-Trendanalyse 2014 mit Punkten wie Effizienzsteigerung, Verbesserung von Geschäftsprozessen, Kostensenkungen und der Bereitstellung konstant stabil laufender IT-Services „alte Bekannte“ ins Feld, die offensichtlich immer noch von herausragender Bedeutung sind.

Der besonderen Bedeutung dieser Punkte werden unsere Strategien im IT-Workplace Management seit Jahren gerecht. Neue Services und

Geschäftsmodelle in der IT erfordern vor allem eines: einen IT-Arbeitsplatz, mit dem der Anwender mithilfe der ihm zur Verfügung gestellten Anwendungen seine Aufgaben in den Geschäftsprozessen optimal erfüllen kann.

Eine solche Anforderung setzt unbedingt eine zuverlässige Infrastruktur voraus. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Bereitstellung und Pflege Ihrer Arbeitsplätze mit Ihren individuellen Anwendungen technisch nicht nur zuverlässig, qualitativ hochwertig und planbar gestalten, sondern auch betriebswirtschaftlich sinnvoll in ihre Unternehmensprozesse integrieren.

Planung, Aufbau und Einführung

Wenn Taten zählen - als Partner und Vertrauter von namhaften Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen darf die GPS auf fast 15 erfolgreiche Jahre in der Planung, dem Aufbau und der Einführung von Lösungen im IT-Workplace Management zurückblicken. 

Unsere Berater unterstützen Sie dabei in allen Projektphasen, von der strategischen Auswahl der für Sie und ihr Unternehmen am besten geeigneten Lösung bis hin zur Installation und dem Betrieb Ihrer Infrastruktur.

Betriebsführung

Als Querschnittsprozess einer modernen IT-Abteilung ist die Bereitstellung und Pflege eines IT-Arbeitsplatzes eine sich ständig wiederholende Aufgabe.

Gerade in der Steuerung eines solchen Prozesses zeigt es sich, dass technische Kompetenz ohne betriebswirtschaftliches Verständnis Gefahr läuft, auf der Stelle zu treten. So sind viele Unternehmen oft erstaunt darüber, welche betriebswirtschaftlichen Werte sich bei näherer Betrachtung in den automatisierten Installationen und Konfigurationen angesammelt haben.

Lassen Sie dieses Potenzial nicht ungenutzt. Wir beraten Sie nicht nur in technischen Fragestellungen wie z. B. der Außerbetriebnahme und einem End-of-life-Management von Arbeitsplatzsystemen und Anwendungen.

Mit uns haben Sie darüber hinaus einen kompetenten Partner für die Veränderung Ihrer Aufbau- und Ablauforganisation, um mit einem Steuerungsrahmen für die Leistungserbringung, angefangen bei Prozessen und Rollen, bis hin zu geeigneten Kennzahlen, Ihre IT-Arbeitsplätze zu managen.

Allerdings wissen wir auch, dass es für Unternehmen eine besondere Herausforderung sein kann, ein Arbeitsplatzmanagement mit eigenen Mitarbeitern zu betreiben. Die GPS wird diesem Umstand gerecht und ist in diesem Umfeld seit Jahren ein gern gesehener Partner. Für jede Rolle eines IT-Workplace Managements stellen wir Ihnen den geeigneten Spezialisten zur Seite. Und an der Seite unserer Kunden meistern wir diese Herausforderung mit Kompetenz und Einsatzbereitschaft.

Softwarepaketierung und Installationsautomatisierung

Qualität beginnt mit Wertschätzung! – Und oftmals wird die Softwarepaketierung nur als „Nebenbei-Tätigkeit“
eines IT-Administrators wahrgenommen. Es ist unsere „Mission“, dieses Bild zu verändern!

Softwarepaketierung ist mittlerweile ein eigenständiges Berufsfeld mit expliziten Spezialisten-Profilen.
Teilweise ist diese Erkenntnis in den Unternehmen zwar schon spürbar, den Markt durchdrungen hat sie jedoch
noch lange nicht in ausreichendem Maße.

Was wir immer wieder erleben:

  • Paketierung wird unterschätzt
  • Paketierung wird an verschiedenen Stellen im Unternehmen durchgeführt
  • Know-how muss an verschiedenen Stellen redundant aufgebaut und gepflegt werden
  • Fehler aufgrund von Know-how-Mangel treten auf
  • Der Gesamtprozess leidet unter einer mangelhaften oder nur ausreichenden Qualität
  • Der Service „Paketierung / Anwendungsbereitstellung“ entwickelt sich zum Reizwort in den Unternehmen

Genauso unübersichtlich ist auch der Markt mit seiner Vielzahl von Workplace Management-Lösungen.
Ein Spezialist in der Automatisierung von Installationen und Konfigurationen muss damit nicht nur die
angesagten Lösungen, sondern auch die Automatisierungstechnologien sicher beherrschen.

Täglich lassen sich unsere Kunden von unserer Kompetenz bei der Automatisierung von Installationen
und Konfigurationen überzeugen.

Unser Portfolio für Ihre Herausforderungen:

  • HEAT Client Management
  • baramundi Management Suite
  • Microsoft SCCM 2012
  • Flexera Adminstudio
  • oder allgemeine Script-Erstellungen mit PowerShell, AutoIT etc.
Integration und Customizing

Sie kennen das Sprichwort „Der Appetit kommt beim Essen“. Im übertragenen Sinn trifft das auch für Unternehmen zu, die bereits die Vorteile eines automatisierten Managements ihrer IT-Arbeitsplätze schätzen gelernt haben. Sie entdecken immer mehr Möglichkeiten, wie sie Aspekte ihrer Unternehmensprozesse mit Funktionen des IT-Workplace Managements verknüpfen können.

Stellen Sie sich Ihr ERP-System vor, in dem Sie mit der Neuanlage eines Mitarbeiters nicht nur die Beschaffung seines Arbeitsplatzrechners, sondern auch die automatische Installation des Betriebssystems mit den individuell benötigten Anwendungen auslösen!

Wir setzen auf Integration! Durch die offenen Architekturen der IT-Workplace Management Systeme unterstützen wir Sie durch speziell qualifizierte Entwickler bei der Anbindung Ihrer Lösung bspw. in Helpdesk-Systeme, Unternehmensportale, ERP-Systeme etc.

Sie wollen das Besondere? Unsere Fachspezialisten zeigen Ihnen gerne, wie Sie mit ihrem Microsoft System Center Orchestrator z. B. Systeme von baramundi oder HEAT Software steuern.

Wir machen IT-Workplace Management zum „Maßanzug“!

Paketierungs-Factory

Die nächste Betriebssystemumstellung kommt bestimmt. Denn
dass der alte Spruch „Never touch a running System“ heute
nicht mehr realistisch ist, dafür sorgen die Software-Hersteller mit Nachdruck (u.a. mit dem Einstellen der Wartung für Ihre Produkte).
Aus Erfahrung wissen wir, dass bei aller Planung die
Softwarepaketierung oft zum Nadelöhr ihres Migrationsprojektes
werden kann.

Als Paketierungsspezialist bieten wir ihnen deshalb die Sicherheit für ihre Projektplanung, die ihr Budget verdient hat.

Ein bewährtes Delivery-Modell mit bedarfsorientierter Output-Menge, hohe Qualitätsstandards, transparente Prozesse sowie deutsch- oder englischsprachige Ansprechpartner werden auch Sie überzeugen.