GPS macht mehr aus IT

Know-how trifft Kreativität

GPS steht für exzellentes Know-how, Effektivität und Zuverlässigkeit – gepaart mit Kreativität, Leidenschaft und Weitsicht. Unser Anspruch ist es, Ihr Unternehmen umfassend und optimal zu betreuen. Deshalb hören wir Ihnen zu. Denken mit. Denken weiter. Und entwickeln die optimale Lösung für Ihre Unternehmensziele: maßgeschneidert, effizient und fair. Wir verkaufen Ihnen nichts, was Sie nicht brauchen. Aber wir haben mit Sicherheit immer eine außergewöhnlich gute Idee mehr, um Ihre IT-Arbeitsplätze freundlicher und Workflows flexibler zu gestalten. Denn wir verstehen IT nicht als Selbstzweck, sondern als großartige Möglichkeit, uns Menschen die Arbeit zu erleichtern. Jeden Tag aufs Neue.

Unsere Stärken auf einen Blick:

  • Wir sind Spezialisten. Und denken in großen Zusammenhängen.
  • Wir streben nach dem Optimum. Für Ihr Unternehmen.
  • Wir entwickeln Lösungen für Menschen. Weil IT kein Selbstzweck ist.
  • Wir verstehen Ihre Ziele. Und arbeiten für Ihren Erfolg.


Bei allem ziehen wir mit Ihnen an einem Strang. Sie aber bestimmen die Richtung. Und deshalb unterstützen wir Sie auch – speziell im Bereich Client Management – gerne dabei, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, indem wir bspw. Ihre Mitarbeiter zu qualifizierten Fachkräften in der Softwarepaketierung ausbilden. So erweitern Sie das Wissen in Ihrem Unternehmen und stärken Ihre Unabhängigkeit von Softwareherstellern und externen Dienstleistern.

Hier zeigen wir Ihnen einen Weg dorthin:

Training

Qualifizierte Ausbildung für Software-Paketierer
und solche, die es werden wollen

Um Ihre Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, möglichst effektiv den Unternehmenserfolg auch im Bereich des Client Managements mitzugestalten, geben wir unser Wissen gerne weiter..

Unser besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Lösungen von Ivanti und baramundi, für deren Client Management-Produkte wir Mitarbeiter ausführlich vom Hersteller ausbilden lassen.

So halten unsere Consultants und Trainer das Know-how zu der baramundi Management Suite durch die erfolgreiche Teilnahme an Schulungen und Workshops direkt beim Hersteller sowie die praktischen Erfahrungen aus Projekteinsätzen stets auf dem neuesten Stand.

Bei DSM-Schulungen sind für uns die nur sehr selten vom Hersteller vergebenen Trainerzertifizierungen eine besondere Auszeichnung.

Dies alles ermöglicht es uns, Ihren Mitarbeitern stets ein umfangreiches und aktuelles Wissen mit fachlicher und didaktischer Kompetenz zu vermitteln.


Unsere Schulungsinhalte passen wir gerne ganz individuell Ihren Anforderungen an. Durch die mit Ihnen gemeinsam abgestimmten Inhalte stellen wir sicher, dass Ihre Mitarbeiter genau das Wissen erwerben, dass sie für einen optimalen Erfolg im Einsatz für Ihr Unternehmen benötigen. Darüber hinaus haben wir zwei Schulungspakete entwickelt, die sich allgemeiner an den Anforderungen bei der Software-Paketierung orientieren. Unser Schulungspaket „Foundation“ bietet einen guten Einstieg in das Gebiet Software-Paketierung, während unser „Packaging Workshop“ Tipps und Tricks für Fortgeschrittene vermittelt.


Aktuelle News

Nachrichten rund um die GPS und Veranstaltungshinweise
28Jun

Neue Version der baramundi Management Suite

Im Mai hatte die baramundi software AG das 2019er-Release der baramundi Management Suite (bMS) veröffentlicht. Release 2019 erlaubt die individuelle Konfiguration und Anpassung von Windows 10 sowie die Mobile Device Management-Unterstützung von Android Enterprise und ist für alle baramundi-Kunden kostenlos abrufbar.

Die baramundi-Spezialisten der GPS haben sich eingehend mit diesem Release auseinandergesetzt und empfehlen es ausdrücklich unseren Kunden.

Die neue Version bietet umfangreiche Usability-Verbesserungen. Besonders zu erwähnen ist dabei das Windows 10 Customization Tool. Es ist einzigartig in seiner Funktion unter den Softwareverteilungen und enthält die folgenden hilfreichen Funktionen:

  • o  Features an und abschalten
  • o  APPX-Pakete entfernen
  • o  Patches integrieren
  • o  Windows 10-Einstellungen setzen
  • o  Corporate Design integrieren.

Alles lässt sich über eine übersichtliche Oberfläche abrufen, ohne dass Sie sich mit speziellen GPOs oder DISM-Befehlen auskennen müssen.

Darüber hinaus stellen u. a. auch
o  Android Enterprise-Unterstützung
o  baramundi Kiosk-Erweiterung
o  Monitoring per E-Mail-Benachrichtigungen
weitere nützliche Komponenten dar.

Damit Sie diese neuen Möglichkeiten optimal für Ihr Unternehmen nutzen können, stehen Ihnen kompetente IT-Consultants der GPS GmbH zur Seite. Als baramundi Competence Center hat die GPS mehrere Mitarbeiter umfangreich direkt bei baramundi ausbilden lassen. Diese Mitarbeiter haben ihr Wissen und Können in zahlreichen Kundenprojekten bei Installationen, Konfigurationen und Betrieb unter Beweis gestellt. Die Unterstützung, die Sie von der GPS erwarten können, basiert somit auf einem umfangreichen Know-how aus „erster Hand“ und großer praktischer Erfahrung.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten die baramundi-Spezialisten der GPS, welche Neuerungen für Sie von Nutzen sind. Dazu analysieren sie Ihre bestehende Infrastruktur der baramundi Management Suite hinsichtlich der Verbesserungs-möglichkeiten. Sie erläutern Ihnen die neuen Funktionen und Module der bMS und beraten Sie im Hinblick auf deren gewinnbringenden Einsatz in Ihrem Unternehmen. Und natürlich unterstützt die GPS Sie dann auch bei Ihrem Update auf die aktuelle Version.

Die bereits jetzt schon mit Unterstützung der GPS erfolgten Umstellungen auf die neue Version der bMS haben die Kunden vollends überzeugt.

Sie können der nächste sein, der die neuen Möglichkeiten nutzt.

Rufen Sie uns gerne unter 040 – 23 85 63 30 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an sabine.foellmer@gps-proserv.de

27May

Reif für eine Softwarelizenzprüfung? Oder „reif für die Insel“ bei deren Ankündigung?

Software-Audits und Lizenzprüfungen – werden solche „Events“ angekündigt, verbreitet das nur selten Frohsinn in den IT-Abteilungen! Legaler und dabei gleichzeitig kosteneffizienter Einsatz von Software erweist sich zunehmend als Herausforderung, insbesondere für mittlere und große Unternehmen. Insbesondere in Zeiten der Cloud, vor umfangreichen Betriebssystem-Migrationen oder bei Nutzung verschiedener „Fremdsysteme“ ist es für ein professionelles Lizenzmanagement heute oft „fünf vor zwölf“.

Im Rahmen von Kundenprojekten werden unsere Consultants deshalb immer wieder mit Fragen und Problemen zur Lizenzierung von bereits eingesetzten oder zum Erwerb anstehenden Software-Produkten konfrontiert.

Um diesen Herausforderungen in IT-Abteilungen und Unternehmen optimal begegnen zu können, ist die GPS Partnerschaften mit kompetenten Herstellern wie Ivanti, Snow Software oder Flexera eingegangen. Mit deren SAM- und Lizenzmanagement-Lösungen haben wir uns eingehend auseinandergesetzt und unsere Mitarbeiter auf diesem Gebiet qualifiziert.

Nun möchten wir es von Ihnen genau wissen! Wie sehen Sie die Rolle des Lizenzmanagements für Ihr Unternehmen? Wie bereiten Sie sich auf Hersteller-Audits vor? Was erwarten Sie von Lizenzmanagement-Software? Sehen Sie Optimierungsbedarf in Ihren Prozessen?

Diese Fragen und mehr möchten wir gerne mit Ihnen besprechen. Mit Ihnen gemeinsam können unsere Spezialisten prüfen, ob in Ihrem Unternehmen Handlungsbedarf besteht, und ggf. Lösungen entwickeln. Dazu schlagen wir Ihnen für Ihre Prozesse im Lizenzmanagement eine schnelle erste Reifegradprüfung durch einen unserer erfahrenen Lizenzmanager vor.

So haben Sie die Möglichkeit, mit geringem Aufwand schnell und effektiv Optimierungspotenzial für Ihr Lizenzmanagement zu definieren. Wenn Sie sich entschließen, dieses Potenzial mit Unterstützung der GPS und ihrer Partner zu nutzen, können Sie unnötige Kosten durch Überlizenzierungen ebenso wie überflüssige Bedenken bei zu erwartenden Audits getrost vergessen. Und einen ruhigen entspannten Schlaf auch vor Lizenzprüfungen gibt es gratis dazu.

Wir sind neugierig auf Ihre Ihre Erfahrungen und Ihre Meinung zum Lizenzmanagement und möchten Ihre Schwerpunkte in diesem Bereich kennenlernen. Fordern Sie hierfür unsere Check-Liste an, oder lassen Sie uns über Ihre Anforderungen, Ihre Erfahrungen und Fragen in einem persönlichen Gespräch reden. Gerne kommen wir dazu auch zu Ihnen. So bewirken wir gemeinsam, dass unsere Unterstützung für Ihr Lizenzmanagement ein Volltreffer wird.

Rufen Sie uns gerne unter 040 – 23 85 63 30 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an sabine.foellmer@gps-proserv.de.
08Jan

Hacker-Angriff - „Es trifft immer die anderen. Die anderen denken das auch.“ (Petrus Ceelen)

Ca. 1.000 Politiker, Prominente und Medienvertreter wurden kürzlich Opfer eines Hacker-Angriffs. Ganze Pakete mit Privatdaten, Fotos und Korrespondenz wurden dabei veröffentlicht. Welche Gefahren dann erst von professionellen Hackern ausgehen, wird deutlich, wenn man bedenkt, dass zu diesem Angriff offenbar ein einzelner Zwanzigjähriger in der Lage war.

Sind Sie angesichts der Art und des Umfangs dieser neuen Attacke wirklich noch sicher, dass es „immer nur die anderen“ trifft? Mag ein privater Nutzer sich selbst noch mit dem Gedanken „Ich habe ja nichts zu verbergen“ in scheinbarer Sicherheit wiegen, so kann dies für Unternehmen in keiner Weise gelten. Die Veröffentlichung vertraulicher Daten durch Hacker kann für Unternehmen nicht nur verheerende kaufmännische, sondern auch juristische Folgen – von Schadenersatzforderungen bis hin zu strafrechtlichen Konsequenzen – nach sich ziehen.

Damit unsere Kunden diesen Risiken angemessen begegnen können, ist die GPS GmbH eine Partnerschaft mit dem Münchner Unternehmen DriveLock SE eingegangen. Als international anerkannter Spezialist, versteht DriveLock es, die wertvollen Unternehmensdaten vor internen und externen Bedrohungen, Missbrauch oder Verlust zu schützen, ohne dabei die Produktivität zu beeinträchtigen. Und als DriveLock Expert Partner bietet GPS dazu nicht nur besonders günstige Konditionen beim Erwerb von DriveLock-Produkten, sondern auch eine kompetente Beratung zu Konzeption, Installation und Betrieb.

Für weitere Informationen werfen Sie doch einen Blick auf…

http://gps-proserv.de/Produkte/drivelock-1.html

…oder sprechen Sie mit Frau Foellmer unter 040 – 23 85 63 54.

14Dec

Statt Karten… Hand in Hand für Norddeutschland

„Alle Jahre wieder…“ Karten, Präsente und Einladungen für Kunden und Geschäftspartner! Geht es Ihnen auch so? Was eigentlich Wertschätzung zum Ausdruck bringen soll, geht doch nur allzu oft unter in der Hektik der Vorweihnachtszeit.

Wir sind der Meinung, dass wir die Wertschätzung unseren Kunden und Partnern gegenüber viel besser mit unseren Leistungen zum Ausdruck bringen als z. B. durch Karten mit Kerzen, Engeln oder Weihnachtsmännern. Deshalb verzichten wir dieses Jahr auf Präsente und Karten und spenden stattdessen im Rahmen der Aktion Hand in Hand für Norddeutschland zugunsten der Alzheimer Gesellschaften im Norden.

Und wir sind sicher, dass wir damit in Ihrem Sinne handeln, wenn sich unsere Mitarbeiter auch im neuen Jahr wieder mit Kompetenz und Herzblut für ein reibungsloses Funktionieren Ihrer IT einsetzen und so nicht nur zu Weihnachten demonstrieren, wie wichtig Sie, der Kunde und Geschäftspartner, für uns sind.

Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen friedvollen Wechsel in ein erfolgreiches Jahr 2019.

07Dec

Ganzheitliches IT-Asset Management - Kompetenz von der Softwarepaketierung bis zum Lizenzmanagement

Seit vielen Jahren hat die GPS bei ihren Kunden einen hervorragenden Ruf beim Management der IT-Endgeräte. In enger Kooperation mit den Herstellern hochwertiger Endpoint Management-Systeme (z.B. Ivanti, baramundi) haben Mitarbeiter der GPS dafür gesorgt, dass die IT-Systeme an den Arbeitsplätzen der Kunden ebenso wie deren mobile Endgeräte stets mit der jeweils benötigten Software in der aktuellen Version versorgt wurden.

Um einen ganzheitlichen Service noch besser zu gewährleisten, verstärkt die GPS nun ihr Team. Damit werden die Leistungen im Bereich Asset Management neben dem technischen Teil des Service (z. B. Installationen und Betriebsführung bei Softwarepaketierung und -verteilung) um konzeptionelle Komponenten ergänzt. Mit Unterstützung bei der Definition und Steuerung von Prozessen, mit der Begutachtung und Bewertung von Softwareverträgen und vor allem mit einem professionellen Lizenzmanagement – auch für SAP-Anwender – bietet die GPS nun die wesentlichen Elemente eines IT-Assetmanagements aus einer Hand an. Die Kunden profitieren von einem Ansprechpartner mit einem durch langjährige Partnerschaften gefestigten direkten Draht zu den bedeutendsten Software-Herstellern.

Weitere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie bei einer Nachricht an sabine.foellmer@gps-proserv.de.